Shots of the Week: 30.9.2014

Der Ryder Cup ist in den Büchern und auch wenn es an Spannung gefehlt hat, gab es spektakuläre Schläge zu sehen. Allerdings sind diese etwas schwierig zu finden, da der offizielle Ryder-Cup-Channel spärlich bestückt ist, dennoch waren dank youTube und Vine neun aufzutreiben. Wieso nur neun? Nun, ein besonders spektakulärer Schlag fand in dieser Woche abseits von Gleneagles statt.

Sergio Garcia

Ja, Putts sind im Grunde langweilig. Aber mit Break und Ehrenrunde schaffen sie es dann trotzdem dann und wann in die Top 10.

Jim Furyk

Nein, ich weiß auch nicht, wie die Musikuntermalung für diesen Clip zu Stande kam. Furyk am Loch vorbeigespinter Ball ist dennoch sehenswert.

Rory McIlroy

Darum ist er die Nummer 1 der Weltrangliste. Sein Ball wird mit solcher Wucht geschlagen, dass er Kondensstreifen hinterlässt.

Jimmy Walker

Ich glaube nach Matchplay-Regeln ist das ein Take-Out und damit automatisch ein Lochgewinn.

Ian Poulter

Der Engländer ließ nicht oft seine Ryder-Cup-Magie aufblitzen, aber einmal traten seine Augen dann doch wieder aus dem Kopf…

Martin Kaymer

Der Deutsche hat offenbar ein Faible für spektakuläre Finishes seiner Einzel.

Justin Rose

Da will wohl jemand dem Kollegen Dubuisson den Namen streitig machen…

Matt Kuchar

Und irgendwo an einem Fernseher in den USA sagte Jeff Overton “Boom Baby!”

Jamie Donaldson

Dagger!

Christopher Meyers

Es gehört schon einiges dazu, in einer Ryder-Cup-Woche dem Kontinentalwettstreit den besten Schlag der Woche zu klauen. Aber wie oft gewinnt man schon ein Turnier mit einem Albatross am letzten Loch?

Gamezeen is a Zeen theme demo site. Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Kategorien