Zurich Classic: Grip it & Rip it 2.0

Und täglich grüßt der Bubba Watson. Der gute Mann teilt sich nach Runde 3 des Zurich Classic inzwischen die Führung mit Webb Simpson. Beide Herren liegen in New Orleans bei 12 unter Par. Viel interessanter ist allerdings die Super-Slowmo-Swing-Vision von der Urgewalt, die man Bubbas Drive nennt. Bitte nicht zuhause nachmachen! Der Mann ist Profi.

Hier die Swing Vision.

httpv://www.youtube.com/watch?v=TjRrD7i8tXI

In case u missed it: die Highlights von Runde 3.

httpv://www.youtube.com/watch?v=HYNl5vmIDMo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.